Busch Tours Banner

Aktuelle Mitteilungen

  • 21. Juli 2008

  • Pressespiegel online!
    Hier finden Sie die gesammelten Presseberichte zu "Busch-Tours" als PDF zum download! Mehr...
  • 25. Mai 2008

  • Starker Regen!

Die Veranstaltung vom Sonntag, 25. Mai musste aufgrund von starkem Regen leider abgesagt werden. Informationen zur Kartenrückgabe finden Sie hier.

  • 9. Mai 2008

    "Immer neue Enthüllungen"

    Neues Open-Air-Theaterprojekt erinnert an den Karikaturisten Wilhelm Busch
    Braunschweiger Zeitung
    Mehr…

  • 7. Mai 2008

  • "Die Zielgerade ist erreicht: „Busch-Tours“ steht kurz vor der Premiere"
    Mehr…
  • 30. April 2008

  • Busch Tours zu Gast bei Radio Okerwelle in Braunschweig. Zu hören am Samstag, 3. Mai zwischen 9.00 und 10.00 Uhr in der Sendung Espresso!
  • 19. April 2008

  • Die Premiere am 16. Mai 2008 ist bereits ausverkauft.
    Weitere Termine finden Sie hier.
  • 18. April 2008

    NEU - Übersicht über die Gesamtproben ab Mai 2008 zum Download.
    Mehr…

    7. April 2008

  • "Witziger Dreh im leeren Becken"
    Im Hornburger Stadtbad wird für die "Busch Tours" gefilmt – Schauspieler Hartmut El Kurdi als Moderator.
    Braunschweiger Zeitung

    Mehr…
 

Herzlich Willkommen zum neuen Theaterprojekt der Stadt Wolfenbüttel "Busch Tours - ein theatraler Bilderbogen mit Wilhelm und Co."
Premiere am Freitag, 16. Mai 2008 um 19.00 Uhr (bereits ausverkauft!)
weitere Termine finden Sie hier

Wer kennt nicht Max und Moritz, Lehrer Lämpel oder die fromme Helene? Figuren, die seit ihrem Erscheinen jede Generation durch die Kindheit begleitet haben und die in dem großen Open-Air-Theaterspektakel „BUSCH TOURS“ im Mai und Juni 2008 in Wolfenbüttel lebendig werden.

Auf unterhaltsame Weise taucht das Publikum ein in die skurrile Welt des virtuosen Malers und Zeichners, der über lange Jahre seine spitze Feder auch in Wolfenbüttel ansetzte.

Am 9. Januar 2008 jährt sich der Todestag von Wilhelm Busch zum einhundertsten Mal. Für Wolfenbüttel Grund genug, auf diesen herausragenden Künstler zu blicken, denn er verbrachte regelmäßig seine Ferien im „Alten Forsthaus“ bei seinem Bruder, dem Konservenfabrikanten Gustav Busch.

Diese Beziehung zu Wolfenbüttel greift das Open-Air-Theaterprojekt „BUSCH TOURS“ auf und entführt das Publikum in reale und fiktive Episoden aus „Buschs World“.

Großzügig gefördert von der Curt-Mast-Jägermeister-Stiftung, der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz und der Niedersächsischen Lottostiftung werden die großen Themen Wilhelm Buschs wie Moral, Erziehung, Werte und Normen Gegenstand der künstlerischen Auseinandersetzung sein.

Unter der Leitung der Regisseurin Ulrike Willberg, die bereits große Theaterprojekte in Oelber und Heersum geleitet hat, werden professionelle Schauspieler sowie rund 100 Mitwirkende aus Wolfenbüttel das Publikum zu einer Entdeckungsreise einladen.

     
<Curt Mast Jägermeisterstiftung><Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz><Niedersächische Lottostiftung>